Einfamilienhaus in vorgefertigter Bauweise

★ Straßenansicht

 

Einfamilienhaus in vorgefertigter Bauweise

★ Wohnzimmer

 

Einfamilienhaus in vorgefertigter Bauweise

★ Wohnzimmer

 

Einfamilienhaus in vorgefertigter Bauweise

★ BKI 2014
★ Artikel bei Houzz
★ Architektouren 2015
★ Grundrissatlas 2016
★ Kunstförderpreis 2016
★ Architekturführer 2016
★ Thomaswechspreis shotlist 2018

 

Einfamilienhaus in vorgefertigter Bauweise

★ Westansicht
★ Auszeichnungen
★ Architektouren 2015
★ Horgau bei Augsburg

Einfamilienhaus in vorgefertigter Bauweise

Das ungewöhnlich schlanke Einfamilienhaus mit der Massivholzfassade befindet sich in Horgau bei Augsburg.

Das Grundstück liegt in einem Hochwassergebiet; aufgrund der vorherrschenden Bodenverhältnisse wurde eine Pfahlgründung gewählt. Um dem vorgegebenen Kosten- und Zeitrahmen gerecht zu werden, wurde die Konstruktion in einer Holzrahmenbauweise umgesetzt. Das Gebäude weist zwei Geschosse mit einer Wohnfläche von 99 m² auf und bietet genug Platz für eine Familie mit einem Kind. Im Erdgeschoss befinden sich die öffentlich zugänglichen Räume wie Küche und Wohnzimmer, während im Obergeschoss die privaten Schlafzimmer angeordnet sind.

Die Bodenplatte sowie eine einzige Innenwand wurden in Stahlbetonbauweise ausgeführt. Diese „Medienwand“ steift das Gebäude aus, teilt den Wohn- und Essbereich auf, speichert Wärme und bietet zahlreiche Elektroanschlussmöglichkeiten an. Fensteröffnungen versorgen die Räume mit dem nötigen Tageslicht, folgen einem strengen Raster, welches sich auch auf der Holzverschalung abbildet, und lenken den Blick gezielt von Innen nach Außen.

Es wurde der energetische Standard ENEV 2012 Neubau -22% erzielt.

Projekt: Mini Einfamilienhaus
Auftraggeber: privat
Aufgabenstellung: Planung und Umsetzung eines Einfamilienhauses
Zusammenarbeit: Geiger Fischer IBMichael SedlmeierMaik Mersmann
Auszeichnungen: BKI 2014, Architektouren 2015, Kunstförderpreis 2015, Grundrissatlas 2016, Architekturführer 2016
Houzz: 18 introvertierte Häuser in Deutschland und Japan

Fertigstellung: 2013